What to wear – Public Viewing Edition 

Die WM 2018 nimmt nun wirklich alle mit sogar eingeschworene Fußballgegner ertappen sich plötzlich dabei, wie sie heimlich vor dem Fernseher mitfiebern. Ich bin zwar kein besonders großer Fußball Fan, jedoch ist es natürlich gerade im Sommer toll, das Public Viewing mit Freunden zu genießen. Auch wenn Deutschland das Turnier früh verlassen musste, bleibt es für die anderen Teams dennoch spannend. Da sich auch hier wieder die Frage nach dem perfekten Outfit stellt, habe ich einige Alternativen zusammengestellt. Mehr zu dem Thema und mein Feature bei Stylight findet ihr hier: “Kick it like Germany”

Public Viewing & Outdoor Events – das perfekte Styling für jeden Anlass 

Das die WM auf den Sommer fällt und somit das tolle Wetter zum Public viewing ausgenutzt werden kann ist wohl Glück. Für Outdoor Events stellt sich nur immer die Frage, was man tragen könnte, da es doch eher praktisch als elegant sein soll. Doch wer hat gesagt, man könnte sich nicht praktisch und stylisch zur gleichen Zeit stylen? 

Der Sommer Sonne Look – girly meets cool 

Bei Hitze und Sonne, bewährt es sich auf den Klassiker zurück zu greifen. Ein luftiges Sommerkleid eignet sich fürs Public Viewing natürlich perfekt, denn es ist super gemütlich & praktisch, kann aber auch cool mit Boots und einem Gürtel aufgewertet werden. Der Stilbruch macht das Outfit zu etwas Besonderem und das Kleid kann je nach Geschmack & Kleiderschrank variieren. Eine super einfache Idee für ein schnelles und tolles Outfit. 

Gemütlich mit Stil – der Look für wolkige Tage 

Natürlich ist es auch im Sommer nicht immer sonnig. Die WM nimmt nur darauf keine Rücksicht, weshalb man auch ein Outfit für wolkige Tage parat haben sollte. Um auch hier den praktischen Aspekt aufzugreifen, wähle ich eine graue jeans, locker kombiniert mit einer weißen Jeansjacke und weißen Boots. Der momentane Modetrend Ton in Ton wird hier mit hellen Tönen ganz einfach umgesetzt. Der Look eignet sich somit perfekt für einen kühlen Tag mit Public Viewing. 

Jetzt heißt es nur noch Daumen drücken für euer Team!

Iva
Iva

Hallo, ich bin Iva und habe 2017 mit meinen Blog IVAIVA gestartet. Ich hatte schon immer eine Leidenschaft für Mode und meine Begeisterung zu schreiben entwickelte sich während einem Praktikum, bei dem ich für das FIV Magazine eine Kolumne starten durfte, die bis heute noch besteht.Auf meinem Blog möchte ich mit euch meine Outfits, Inspirationen und Ideen aber natürlich auch mein Leben und meinen Alltag teilen, deswegen findet ihr hier nicht nur jede Menge Mode und Fashion, sondern auch Inspiration, Lifestyle, Tipps und ganz viel Leidenschaft - viel Spaß beim Lesen!

No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published.