Trend Piece Bauchtaschen – Revival aus den 90ern

Die 90er Jahre feiern immer weiter in allgegenwärtiges Revival. Ob Schlaghosen, All Denim oder Choker, die lang vergessenen Trends kommen wieder und so auch die Bauchtasche. Ein Jahrzehnt verhöhnt und in eine Schublade gestopft wird das Accessoire dieses Jahr zum absoluten It-Piece!

90er Revival – Bauchtaschen richtig Tragen und kombinieren

Stars, Blogger & Influencer machen es uns gerade auf der ganzen Welt vor. Die praktische kleine Tasche feiert ihr Revival und gibt es mittlerweile sogar in Luxus Ausführung von Gucci. Obwohl ich ein Kind der 90er Jahre bin, habe ich diesen Trend nicht mehr wirklich mitbekommen, höchstens als meine Mutter mir ein Modell zum Fahrrad fahren umschnallte. Den meisten mag es wir mir gehen und zuerst fragt man sich natürlich, wie trägt man diese besondere Tasche, die gleichzeitig Gürtel seine kann überhaupt? Ich habe euch ein Outfit mit dem Trend-Piece zusammengestellt und noch weitere tolle Looks mit dem Accessoire heraus gesucht.

Wenn ihr noch nach dem guide zum perfekten Winterlook sucht, schaut doch mal hier vorbei: Der perfekte Winter Look!

Bauchtasche kombinieren – lässig, chic und passend zum 90er Jahre Revival

Meine Bauchtasche ist schwarz und mit goldener Hardware. Ich habe sie hier ebenfalls als Gürtel benutzt , so bleibt die Tasche an ihrem Platz und die Hose rutscht nicht. Zu meiner Bauchtasche habe ich eine hellblaue Jeans kombiniert. Sie ist im destroyed Look und hat sogar ein wenig Schlag am Bein – passend zum Thema 90er Jahre. Abgerundet habe ich den Look mit einem schwarzen grobstrick Pullover und Samt Stiefeletten mit breitem Absatz ebenfalls in  Schwarz mit goldener Hardware. Der gesamte Look besteht aus Basic-Teilen die in Kombination einen besonderen Style ergeben.

Bauchtaschen – 5 Wege wie du sie tragen kannst

Natürlich hat sich seit den 90er Jahren einiges getan und auch, wenn die Mode ihr Revival feiert, gibt es jetzt viele Arten das Accessoire zu tragen. Die wichtigsten 5 habe ich euch aufgelistet:

  • Trage die Bauchtasche unter einer Jacke oder einem Mantel. Die Tasche taucht somit als dezentes Accessoire auf.

  • Trage die Bauchtasche locker um die Hüfte geschnallt, du kannst sie somit auch gleichzeitig als Gürtel für deine Hose verwenden. Sie ist somit super praktisch und einfach zu tragen.

  • Trage die Bauchtasche über der Jacke. Somit kannst du die Tasche als auffälliges Accessoire trage. Über der Jacke betont sie deine Taille und wird zum Mittelpunkt deines Outfits.

  • Trage die Tasche Crossbody. Somit ist sie das Key-Accessoire deines Outfits, sie sitzt locker und auffällig. Die Tasche anders zu tragen als sie eigentlich gedacht ist, gibt dem Look etwas besonderes.

  • Trage die Tasche auf der Taille. Über einem Kleid sieht die Bauchtasche einfach toll aus, sie betont deine Taille und hebt sich als Accessoire hervor. Sie ersetzt auf dieser Position den Taillengürtel und hat auch noch die praktische Verstau-Funktion.

Iva
Iva

Hallo, ich bin Iva und habe 2017 mit meinen Blog IVAIVA gestartet. Ich hatte schon immer eine Leidenschaft für Mode und meine Begeisterung zu schreiben entwickelte sich während einem Praktikum, bei dem ich für das FIV Magazine eine Kolumne starten durfte, die bis heute noch besteht.Auf meinem Blog möchte ich mit euch meine Outfits, Inspirationen und Ideen aber natürlich auch mein Leben und meinen Alltag teilen, deswegen findet ihr hier nicht nur jede Menge Mode und Fashion, sondern auch Inspiration, Lifestyle, Tipps und ganz viel Leidenschaft - viel Spaß beim Lesen!

3 Comments
    1. Das ist doch das schöne, dass die Trends immer wieder kommen und immer neu interpretiert werden! Danke für dein Feedback 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published.